Wie unsere Partizipation an der Abnehm-Kultur uns zerstört

Ich behaupte, dass unsere Gesellschaft in einem Abnehm-Wahn gefangen ist. Ich möchte sogar weitergehen und die Vermutung aussprechen, dass unsere größte Gefahr nicht in der Adipositas-Epidemie verborgen ist, wie es uns von allen Ecken eingetrichtert wird, sondern in der Abnehm-Epidemie. Der Kapitalismus und die Ideologie des Neoliberalismus zwingen Menschen dazu, das Materielle über das  Geistige, […]

Warum es wichtig ist, über unsere Essstörungen zu reden

Als ich mit 23 mein Auslandssemester in England machte, erreichte meine Essstörung ihren absoluten Gipfel, was durch einen zerreißenden Liebeskummer sowie Integrationsschwierigkeiten ausgelöst wurde. Ich habe damals in einem Haus mit meiner guten Freundin gewohnt, mit der wir offen über alles reden konnten. Über meine Essstörung habe ich ihr aber nichts erzählt, weil ich mich […]